Diese Website verwendet Cookies, um die Website zu analysieren, damit wir die Funktionalität zu verbessern. Lesen Sie hierPrivatleben für weitere Informationen.

Schließen Sie die Bar

Teile diese Seite

Es gibt nichts besseres als ein Lagerfeuer beim Campen! In Das Grüne Büchlein und auf der Webseite ist angegeben auf welchen Plätzen Feuermachen gestattet wird. Aber was genau ist möglich? Kann man einfach selber Holz sammeln und ein Feuer machen? Wo kann man grillen und wo sind zentrale Lagerfeuerplätze, wo man sich bei anderen Campinggästen gemütlich anschließen kann? Nachfolgend finden Sie eine Liste mit einer Übersicht der Möglichkeiten (auf Niederländisch).

Feuermachen ist häufig mit Regeln verbunden. Nicht bei allen Naturcampingplätzen darf ein Feuer gemacht werden. Es kann sein, dass der Platz in einem sensiblen Naturgebiet liegt oder die Einteilung des Platzes dafür nicht geeignet ist. Bei anderen Plätzen ist es sehr wohl möglich, aber auch hier kommt die Sicherheit an erster Stelle. In trockenen Perioden kann es sein, dass Sie kein Feuer machen dürfen.

Beachten Sie das Folgende, wenn Sie Feuer machen:
– Befolgen Sie die Anweisungen des Platzverwalters;
– Sorgen Sie immer für einen Eimer Wasser oder Sand in der Nähe des Feuers. Sollte es verkehrt laufen, dann sind Sie schnell da;
– Halten Sie einen sicheren Abstand zwischen Feuer/Barbecue und brennbaren Materialien in der Nähe ein;
– Lassen Sie das Feuer nicht zu groß werden, 30 bis 40 cm Höhe der Flammen reichen für ein angenehmes Feuer aus;
– Ein(e) Feuerschale/-korb/-topf oder Grill auf Füßen gibt die wenigsten Abdrücke im Gras, legen Sie eine Feuerdecke darunter, um verkohlte Holzstücke zu sammeln. Bei der Verwendung eines Grills oder einer Feuerschale ohne Füße: Legen Sie einen Stein oder ein Brett darunter, um versengte Stellen im Gras zu vermeiden;
– Verwenden Sie trockenes und sauberes Holz. Feuchtes Holz produziert viel Rauch (unangenehm für andere Campinggäste) und das ist schlecht für die Umwelt;
– Achten Sie darauf, dass die Menschen, die in der Nähe sind, nicht zu sehr unter dem Rauch leiden;
– Decken Sie ein brennendes oder nachglühendes Feuer mit Sand ab;
– Brandwunden sofort mit lauwarmem Wasser abkühlen.

Das nachfolgende PDF (auf Niederländisch) gibt einen Überblick darüber, was auf welchen Naturcampingplätzen möglich ist. Diese Liste ist nicht unerschöpflich. Wir wissen nicht, ob Feuer auf Plätzen gemacht werden kann, die nicht auf der Liste stehen.

Kampvuur & bbq op de Natuurkampeerterreinen 2017