Diese Website verwendet Cookies, um die Website zu analysieren, damit wir die Funktionalität zu verbessern. Lesen Sie hierPrivatleben für weitere Informationen.

Schließen Sie die Bar

Teile diese Seite

Was macht einen Natuurkampeerterrein-Campingplatz so anders? Campen auf einem Natuurkampeerterrein-Campingplatz ist Campen in Reinstform. Von den meisten Familiencampingplätzen unterscheiden sich die Campingplätze u. a. in den folgenden Punkten:

Natürliche Lage
Unsere Campingplätze befinden sich an den landschaftlich schönsten Plätzen, fernab aller Hektik. Dank der Luftfotos von Google Maps können Sie bei jedem Campingplatz sehen, dass dies keine leeren Worte sind. Manchmal sehen Sie buchstäblich vor lauter Bäumen den Campingplatz nicht mehr!

Klein, aber großzügig
Die meisten Natuurkampeerterrein-Campingplätze haben eine bescheidene Größe, aber Sie können sich stets darauf verlassen, dass jeder Campinggast einen großen Standplatz bekommt. Genau dieses Mehr an Platz ermöglicht mehr Ruhe und Privatsphäre. Selbst in den Spitzenzeiten während der Schulferien wird alles getan, um allen Gästen möglichst viel Platz zu bieten.

Ihr Ruhebedürfnis wird respektiert
Natuurkampeerterrein-Gäste sind im Allgemeinen Ruhesuchende. Deshalb werden Sie bei uns nicht von lauten Spielplätzen, Cafeterien, Radios oder Autos auf dem Campingplatz gestört.

Einfache Ausstattung
Erwarten Sie keine Badezimmer mit Whirlpool, sehr wohl aber, dass es Toiletten und Fließwasser gibt. Fast alle Campingplätze verfügen über warme Duschen. Auf einigen Plätzen werden Sie in der Nebensaison gebeten, bei der Reinigung mitzuhelfen. Ob dem so ist, finden Sie in der Campingplatzbeschreibung.

Kinderfreundlich
Auch Kinder fühlen sich auf den Natuurkampeerterrein-Campingplätzen sehr wohl. Oft gibt es einfache Einrichtungen für Kinder wie einen Sandkasten, eine Schaukel oder manchmal auch ein Kletterhäuschen, ein Trampolin oder einen Badeteich. Aber der größte Spielplatz ist die Natur, in der es so viel zu entdecken gibt.

Keine Dauerstandplätze
Auf unseren Campingplätzen gibt es keine Dauer- oder Saisonstandplätze. Das kommt der natürlichen Ausstrahlung der Natuurkampeerterrein-Campingplätze zugute.

Förderung von Nachhaltigkeit
Die Stichting Natuurkampeerterreinen fördert Nachhaltigkeit auf den Natuurkampeerterrein-Campingplätzen. Dies zeigt sich in der Verwendung nachhaltiger Materialien für die Sanitäreinrichtungen, der Nutzung von Öko-Energie, Mülltrennung und der Verwendung biologischer Reinigungsmittel.